Elf Fragen und eine Petition

Die unabhängige Initiative Hagenbach hat in dieser Woche den wahlwerbenden Gruppierungen in StAW einen Bogen mit elf Fragen zugesendet, die sich um Hochwasserschutz und BürgerInnenbeteiligung drehen. Selbstverständlich können Sie diese Fragen auch auf unserer Website nachlesen - mitsamt erläuternden Anmerkungen. 

Wir haben reichlich Zeit für die Beantwortung eingeräumt – bis Ende Dezember erwarten wird konkrete Antworten und verbindliche Stellungnahmen, die wir dann ebenfalls auf dieser Website veröffentlichen werden. So, wie sie uns erreichen, unkommentiert und als Entscheidungshilfe für die GR-Wahl am 25. 1. 2015 sicherlich wertvoll. 

Um die Dringlichkeit der Fragen zu unterstreichen, haben wir auch eine Online-Petition gestartet, die Ihnen die Möglichkeit gibt, auf unkomplzierte Art und Weise unser Anliegen zu unterstützen und den PolitikerInnen zu verdeutlichen, dass die Fragen des Hochwasserschutzes am Hagenbach alles andere als ein Minderheitenproblem sind. 

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung und freuen uns darauf, die bevorstehende Wahlbewegung durch sachpolitische Argumente und substanzielle Beiträge anzureichern.

UNTERZEICHNEN SIE BITTE UNSERE ONLINE-PETITION ... einfach hier klicken!

Zurück