Unsere Einladung: Mischen Sie mit ... für einen besseren Hochwasserschutz!

Wir haben die betroffenen BürgerInnen im HQ100-Gebiet in StAW in diesen Tagen mit einem Flyer informiert, dass die Hagenbach-Website der unabhängigen Intiative Hagenbach nun online ist – Sie lesen gerade darin, und das freut uns!

Wir haben uns bemüht, umfassend und verständlich zusammenzutragen, was uns derzeit an Informationen rund um den Hagenbach-Hochwasserschutz zugänglich ist. Es fehlen die "offiziellen" Informationen seitens der Marktgemeinde – die wurden uns für den 19. September '14 versprochen, für die erste Bürger-Info vier (!) Jahre nach der Präsentation der Hagenbachstudie und dreieinhalb Jahre nach der Verordnung der HQ100-Zone. 

Zur Zeit sind viele Fragen offen – etliche davon stellen wir auf dieser Website. Darüber wird zu reden sein. 

Vor allem aber ist es wichtig, gegenüber den Gemeindeverantwortlichen auch zu dokumentieren, dass die betroffenen BürgerInnen nach Jahrzehnten des fahrlässigen Umgangs mit dem Hagenbach-Hochwasser-Risiko nun Lösungen verlangen, die den Wert ihrer Liegenschaften wiederherstellen und das gute Gefühl zurückbringen, dass alles getan wird, um den Hochwasserschutz zu optimieren. Derzeit haben wir dieses Gefühl nicht!

Um eine transparente, von engagierten BürgerInnen mitgetragene Gemeindepolitik durchzusetzen, bitten wir auch Sie um Ihre Unterstützung ... nehmen Sie teil an den Informationsveranstaltungen, zu denen Sie in nächster Zeit nicht nur von der Marktgemeinde eingeladen werden. Die nötige Hintergrundinformation bietet Ihnen unsere Website – quasi automatisch, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, der Ihnen Aktuelles und Interessantes rund um den Hagenbach per E-Mail ins Haus liefert. 

Und ganz besonders freuen wir uns über Ihre Unterstützungserklärungen, mit denen Sie für einen hochwassersicheren Hagenbach und eine transparente, von BürgerInnen-Mitbeteiligung getragene Gemeindepolitik eintreten ... vielleicht gleich hier und jetzt? Danke!

Zurück